Login
Rezepte

Lachsfilet mit Gurkengemüse

Ingrid Koch,
am
29.01.2013

Zubereitung:

Lachsfilet waschen, trockentupfen und mit Zitronensaft säuern. Gurken schälen, längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebeln in Ringe schneiden und im Fett andünsten. Gurken zugeben, andünsten und die Sahne zufügen, 10 Min. dünsten. Mit Sahne-Meerrettich, Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken, evtl. Kräuter dazugeben.Fisch salzen und pfeffern, Butter erhitzen, Lachsfilet 6 Min. braten. Mit dem Gemüse anrichten.
Zutaten:

2 P. Lachsfilet (TK)
2 Salatgurken (1 kg)
2 Zwiebeln, etwas Butter
200 g Sahne
2 EL Sahne-Meerrettich aus dem Glas
Salz, Pfeffer
Zitronensaft
evtl. ½ Bd. Dill,
evtl. ½ Bd. Schnittlauch
Auch interessant