Login
Nachtisch

Karamellisierte Apfelscheiben

nachtisch, dessert, apfel, apfelscheiben, karamellisiert, vanillesoße, süße speisen
Andrea Tappenbeck, Wolfsburg
am
29.04.2014

Ein leckerer Nachtisch mit knackig-süßen Herbstäpfeln sind die karamellisierten Apfelscheiben mit Vanillesoße.

Folgende Zutaten benötigen Sie für den Apfelnachtisch

  • 4-5 Äpfel
  • 100 g Zucker
  • 200 ml Weißwein (als alkoholfreie Alternative Traubensaft)
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1/2 Vanilleschote
  • 1 Stange Zimt
  • 2 Gewürznelken
  • 2 Wachholderbeeren

Für die Soße:

  • 1/2 Vanilleschote
  • 200 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 3 Eigelb
  • 50 g Puderzucker

So bereiten Sie die süßen Apfelscheiben zu

  • Für die Karamellisierten Apfelscheiben, den Zucker hellgelb karamellisieren.
  • Weißwein (oder Traubensaft) und Apfelsaft dazugeben.
  • Die Vanilleschote längs halbieren und eine Hälfte davon mit der Zimtstange, den zerdrückten Nelken und den Wacholderbeeren zum Saft geben.
  • Den Sud 10 Minuten leicht köcheln.
  • Die Äpfel waschen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden, diese dann kurz im Sud aufkochen.
  • Alles erkalten lassen.
  • Für die Vanillesoße, die Milch in einen Topf geben.
  • Die übrig gebliebene Vanilleschote auskratzen und mit der Schote in die Milch geben.
  • Die Sahne dazu geben und alles aufkochen lassen.
  • Die Schote wieder herausnehmen.
  • Den Puderzucker mit dem Eigelb in einem Topf aufschlagen und die heiße Vanillemilch nach und nach unterrühren.
  • So lange aufschlagen, bis die Soße cremig ist und einmal aufkocht.
  • Die Äpfel mit der Vanillesoße servieren.
     
Auch interessant