Login
Nachtisch

Rezept: Hirse-Apfel-Zimt-Creme

Rezept-Hirse-Apfel-Zimt
Hirse-Apfel-Zimt-Creme © Birgit Greuner, LAND & Forst
von am
05.02.2018

Diese wunderbare Hirse-Apfel-Zimt-Creme passt als Nachtisch oder zum Frühstück. Hier das Rezept.

Was Sie für die Hirse-Apfel-Zimt-Creme benötigen (2 Personen):

  • 150 g Hirse
  • 500 ml Milch
  • 1 Apfel
  • 1 EL Cashew- oder Mandelmus
  • 1 gestrichenen TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 35 g Honig
  • 40 g getrocknete Cranberrys oder Rosinen

So bereiten Sie die Hirse-Apfel-Creme zu

  • Für die Hirse-Apfel-Creme müssen Sie zunächst die Hirse mit der Milch kurz aufkochen, bei kleiner Hitze ca. 35 bis 40 Minuten köcheln lassen.
  • Regelmäßig umrühren und bei Bedarf noch etwas Milch zugießen.
  • Ist die Hirse gar, den Zimt, das Salz, das Nussmus und den Honig zugeben, umrühren, abkühlen lassen.
  • Zum Schluss den Apfel entkernen und in Spalten bzw. kleine Stücke schneiden und in die Hirse einrühren. Cranberrys bzw. Rosinen obendrüber streuen.
Auch interessant