Login

Pikante Bratäpfel aus dem Alten Land

Pikante Bratäpfel mit Frischkäse und Schinken
Portrait von Anne-Maria Revermann
Anne-Maria Revermann, LAND & Forst
am
31.01.2019

Bratäpfel mit Marzipan und Rosinen kennt jeder. Wir haben die pikante Variante mit Schinken und Frischkäse für Sie! Natürlich mit Äpfeln aus dem Alten Land.

Folgende Zutaten benötigen Sie für die pikanten Bratäpfel

  • 2 große Äpfel
  • 30 g Vollkorntoast
  • 30 g milder Rohschinken in Würfeln
  • 1 EL Sauerrahm
  • 50 g Kräuter-Frischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Butter für die Form
  • gehackte Petersilie

 

So bereiten Sie die pikanten Bratäpfel zu

  • Äpfel waschen und die Deckel abschneiden, das Kerngehäuse entfernen und etwas Fruchtfleisch herausnehmen und fein würfeln.
  • Das Toastbrot würfeln. Das Fruchtfleisch mit Toast- und Schinkenwürfeln, Frischkäse und Rahm mischen, leicht salzen und pfeffern.
  • Die Masse in die Äpfel füllen und die Apfeldeckel auflegen.
  • Alles in eine leicht gefettete Auflaufform setzen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C für 25 Minuten backen, danach mit Petersilie garnieren.

 

Auch interessant