Login
Gemüsequiche

Rezept: Tomatenquiche

quiche, kuchen, tomaten, auflauf, tarte, kochen, rezept, gemüse, vegetarisch
Greta Busch, Stadland-Rodenkirchen
am
12.02.2019

Die Tomatenquiche ist ein eiweißreiches Sommergericht und bringt Farbe auf das Grillbuffet.

Folgende Zutaten benötigen Sie für die Gemüsequiche

  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 350 g Magerquark
  • 500 g kleine Tomaten
  • 80 g Butter
  •  2 Eier
  • 150 g Kräuterfrischkäse
  • Salz, Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Fett und Mehl für die Form

So bereiten Sie die Quiche mit Tomaten zu

  • Für die Quiche, Mehl, 150 g Magerquark, Butter und etwas Salz rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  • In Folie circa 30 Minuten kühl stellen.
  • Die Quicheform einfetten und mit Mehl bestäuben.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Teig ausrollen und die Form damit auslegen und einen etwa 1 cm hohen Rand formen. Den Boden mit der Gabel mehrmals einstechen.
  • 10 Minuten vorbacken.
  • Den Frischkäse mit dem restlichen Magerquark und zwei Eigelben verrühren. Pikant mit den Gewürzen abschmecken.
  • Das Eiweiß steif schlagen und unterziehen.
  • Die Ei-Quark-Masse auf dem Boden verteilen.
  • Die Tomten waschen und halbieren und mit der Schnittfläche nach unten in den Käseschaum drücken.
  • Im Backofen etwa 30 Minuten fertig backen.
Auch interessant