Login
Leserinnenrezepte

Rezept: Zucchini-Käse-Muffins

Dieser Artikel ist zuerst in der LAND & Forst erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

rezept, einfach, schnell, muffins, zucchini, käse, chefkoch, partysnack, party, food, fingerfood, vegetarisch, zucchini
© Maria Mertens
von , am
15.09.2017

Jeden Monat veröffentlicht die LAND & Forst tolle Leserinnenrezepte. Hier Zucchini-Käse-Muffins.

Folgende Zutaten benötigen Sie für die Zucchini-Käse-Muffins:
  • 300 g Zucchini
  • 100 g Schafskäse
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 125 g Butter oder Margarine
  • 2 Eier
  • 1 TL Salz
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 125 ml Milch
  • 100 g Frischkäse
  • 2 Bd. Kresse

 

So bereiten Sie die Zucchini-Käse-Muffins zu:
 
  • Mulden der Muffinform fetten und mehlen oder mit Papierförmchen auslegen.
  • Die Zucchini halbieren, entkernen und in Würfel schneiden.
  • Schafskäse würfeln, Schnittlauch in Ringe schneiden.
  • Mehl, Backpulver und Salz vermischen.
  • Fett und Eier aufschlagen und im Wechsel mit der Milch unter den Teig rühren.
  • Zucchini, Schafskäse und Schnittlauch unterheben.
  • Teig in die Form füllen und 25 Minuten bei 200 °C (Umluft 180 °C)
  • Muffins etwas abkühlen lassen, mit Frischkäse bestreichen und mit Kresse bestreuen.

 

Auch interessant