Login

Rosenkohl-Auflauf

Auflauf, Rosenkohl, gemüse, aufläufe, rosenkohlauflauf, schinken, fleisch, herzhaft, kartoffel, kartoffeln, rosenkohlaufläufe, gemüse, backen, ofen, backofen, kochen, rezept, rezepte, gemüse, kohl, gesund, chefkoch
Helga Bostel aus Lehrte
am
11.04.2017

Eine kleine Auswahl aus dem Kochbuch "Echt. norddeutsch - Jahreszeitenküche" der LAND & Forst. Das Rezept für einen Rosenkohl-Auflauf.

Zutaten für den Rosenkohl-Auflauf:

  • 1 kg Rosenkohl
  • 1 l Fleischbrühe
  • 1 kg Kartoffeln
  • 250 g gekochter Schinken
  • 1 Becher Sahne
  • 200 g geriebener Gouda
  • Salz, Pfeffer

 

So bereiten Sie den Rosenkohl-Auflauf zu:

  • Den Rosenkohl putzen und in 500 ml Fleischbrühe 10 Minuten kochen.
  • Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und 10 Minuten in 500 ml Fleischbrühe kochen.
  • Beim Abgießen die Brühe auffangen.Die Kartoffeln, den Rosenkohl und den in Streifen geschnittenen, gekochten Schinken in eine gebutterte Auflaufform einschichten.
  • Mit einer Tasse Brühe und der Sahne übergießen und nach Geschmack würzen.
  • Mit dem geriebenen Gouda bestreuen und 30 Minuten bei 200 °C im Ofen überbacken.

 

Auch interessant