Login
Leserrezept

Rezept: Gebratener Blumenkohl

Blumenkohl-gebraten-Kochen-Rezept
Matthias Kellner, Springe
am
06.11.2018

Blumenkohl gebraten - das gibt es nicht alle Tage. Dieses Rezept mit Reis dazu ist sehr zu empfehlen.

Was Sie für den Gebratenen Blumenkohl mit Reis brauchen

  • 1 Blumenkohl
  • 1 rote Paprika
  • 1 Bd. Frühlingszwiebeln
  • 100 g Champignons
  • 1/2 Chilischote
  • etwas Thai-Sweet-Chilisoße
  • 1 EL Olivenöl
  • Sojasauce
  • Salz
  • zwei Tassen oder 1/2 Becher Basmatireis
  • 2 Sternanis-Blüten

Wie Sie den Gebratenen Blumenkohl mit Reis zubereiten

  • Den Kohl putzen, in relativ große Röschen zerteilen, in kochendem Salzwasser fünf Minuten blanchieren, abgießen.
  • Die Paprika putzen und in Würfel schneiden.
  • Die Champignons achteln.
  • Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 1 cm lange Stücke schneiden.
  • Den Basmatireis in Salzwasser gar kochen.
  • Den abgetropften Blumenkohl in einer großen Pfanne mit etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze langsam Farbe annehmen lassen.
  • Nach fünf Minuten die Paprika, die kleingeschnittene Chilischote und die Champignons hinzugeben, noch etwas weiter braten, dann erst Frühlingszwiebeln unterrühren.
  • Nach Geschmack salzen.
  • Zum Schluss mit ein wenig Wasser angießen, mit Chili- und Sojasoße angießen, so dass sich eine cremige Soße ergibt.
  • Noch einmal durchschwenken, einmal aufkochen und vom Herd ziehen.
  • Mit dem Reis servieren.
Auch interessant