Login
Hauptspeise

Rezept: Karamellisierte Tomate mit Mozzarella-Nudeln

Rezept-Nudeln-Mozzarella-Tomate
Thumbnail
Birgit Greuner, LAND & Forst
am
12.08.2018

Tomate-Mozzarella mit besonderer Note: Dieses Nudelgericht sollten Sie unbedingt probieren.

Was Sie für das Nudelgericht (drei Portionen) brauchen

  • 250 Nudeln
  • 5 Tomaten
  • 1 Mozzarella
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 150g-Becher Schmand
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 TL Zucker
  • Basilikum, 3 EL getrocknet oder 15 Blätter frisch
  • Salz und Pfeffer

Wie Sie das Nudelgericht mit Tomate-Mozzarella zubereiten

  • Erst die Nudeln bissfest kochen und abtropfen lassen.
  • Dann Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in Würfel schneiden, den Knoblauch pressen.
  • Tomaten waschen und Strunk entfernen, würfeln.
  • Olivenöl in Pfanne erhitzen und Zwiebeln mit Knoblauch anbraten.
  • Dann Zucker darüberstreuen und leicht karamellisieren.
  • Tomaten dazu geben und etwas köcheln lassen.
  • In der Zwischenzeit den Schmand mit den Nudeln verrühren und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Mozzarella vorsichtig unter die Tomaten heben und kurz anschmelzen lassen.
  • Nudeln auf Teller anrichten, das Tomaten-Mozzarella-Gemisch darauf verteilen und mit Basilikum bestreuen.
Auch interessant