Login
Pfannengericht

Rezept: Penne Mediterran

pasta, nudeln, penne, ricotta, tomatensoße, oliven, paprika, pfannengericht, rezept, nudelgericht
am Freitag, 24.08.2018 - 16:20

Bei Temperaturen wie in Italien, kann man auch essen wie in Italien. Mammamia, probiert doch mal die Penne Mediterran.

Folgende Zutaten benötigen Sie für die Penne Mediterran

  • 500 g Penne
  • 2 rote Paprika
  • 10 eingelegte, getrocknete Tomaten
  • 1 handvoll schwarze Oliven ohne Stein
  • 1 milde Chillischote
  • 400 g passierte Tomaten
  • 4 EL Ricotta
  • 2 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Tl Honig 
  • 1 handvoll frischer Basilikum

So bereiten Sie das Pfannengericht zu

  • Für die Penne Mediterran, die Nudeln im Salzwasser al dente kochen. Vor dem abgießen etwas Nudelwasser auffangen.
  • Den Knoblauch klein Würfeln,
  • Die Paprikas waschen, entkernen und würfeln und mit dem Knoblauch und Olivenöl 5 Minuten andünsten.
  • Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden, Oliven in Ringe schneiden. Mit in die Pfanne geben und ebenfalls andünsten.
  • Die Chillischote waschen und in Ringe schneiden, mit andünsten und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die passierten Tomaten mit in die Pfanne geben und bei kleiner Flamme köcheln lassen.
  • Während dessen den Basilikum waschen und hacken.
  • Nudeln, Ricotta und Honig mit der Soße vermengen. Bei Bedarf etwas Nudelwasser mit untermengen.
  • Zum Schluss den Basilikum mit unterrühren und servieren.