Login
Leserinnenrezepte

Rezept: Schnelle Hühnchen-Nudel-Pfanne

Huhn-Nudeln-Rezepte-Kochen
Lisa Fritz aus Soltau
am
02.07.2018

Regelmäßig veröffentlicht die LAND & Forst Leserinnenrezepte. Lisa Fritz aus Soltau empfiehlt die Hühnchen-Nudel-Pfanne mit Curry.

Folgende Zutaten brauchen Sie für die Hühnchen-Nudel-Pfanne für 2 Portionen

  • 250 g Hühnerfleisch
  • 125 g Nudeln
  • 1 Paprikaschote
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 150 g Champignons
  • 150 g Zucchini
  • 200 ml Sahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Currypulver
  • 1 Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL Tomatenmark
  • etwas Olivenöl

Wie Sie die Hühnchen-Nudel-Pfanne zubereiten

  • Hähnchenbrust in Stücke schneiden.
  • Paprikaschote, Zucchini und Frühlingszwiebeln waschen, in Würfel bzw. Ringe schneiden.
  • Champignons reinigen und in Scheiben schneiden.
  • Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.
  • Fleisch in heißem Olivenöl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Gemüse dazugeben und 5 min. mitbraten.
  • Die Hälfte der Sahne mit Curry- und Paprikapulver dazugeben und aufkochen lassen.
  • Knoblauch pressen, mit der restlichen Sahne mischen und hinzufügen.
  • Aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Nudeln hinzufügen, wenn das Gemüse gar ist. Alles mischen.
Auch interessant