Login
Rezepte

Pflaumen-Schmand-Kuchen

von , am
30.07.2014

Zubereitung:

Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, den Eier, Mehl und Backpulver einen Rührteig herstellen und ihn eine Fettpfanne oder ein Backblech mit hohem Rand geben. Aus der Milch und 1½ P. einen Vanillepudding kochen und ihn gut abkühlen lassen. Quark, Schmand, Zucker abgeriebene Zitronenschale, den gekochten Vanillepudding und das restliche Puddingpulver verrühren und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Halbierte Pflaumen darauf legen, mit Mandelblättchen, Zimt und Zucker bestreuen. Bei 150 °C (Umluft) 90 Min. backen.

Wichtig: Den Kuchen immer einen Tag vor dem Verzehr backen. Er schmeckt auch sehr gut mit frischen Kirschen. 
Zutaten:

125 g Buter
125 g Zucker
300 g Mehl
2 P. Vanillezucker
3 TL Backpulver
2 Eier
3 P. Vanillepuddingpulver
750 ml Milch
350 g Quark
1 kg Schmand
Schale von 2 unbeh. Zitronen
1,5 kg Pflaumen
3 EL gehobelte Mandeln
Zimt und Zucker
Auch interessant