Login
Rezepte

Rhabarberkuchen mit Baiser

von , am
25.05.2012

Zubereitung:

Fett und Zucker schaumig schlagen. Eier, Mehl und Backpulver unterrühren. Anschließend den Teig auf einem gefetteten Backblech verteilen. Rhabarber waschen, in 2 cm dicke Scheiben schneiden und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Den Kuchen ohne Baiser 20-30 Min. bei 200 °C vorbacken bis er leicht bräunlich wird. Eiweiß mit Essig steif schlagen und den Zucker nach und nach unterschlagen, anschließend die Baisermasse auf dem Kuchen verteilen. Dann 10 Min. fertig backen.
Zutaten:

350 g Butter oder Margarine
350 g Zucker
6 Eier
1 P. Vanillezucker
350 g Mehl
3 TL Backpulver
Baiser:
8 Eiweiß
4 TL Essig
150 g Zucker
1 P. Vanillezucker
Außerdem:
1,5 kg Rhabarber
Auch interessant