Login
Rezepte

Rhabarberkuchen mit Marzipan

von , am
27.08.2012

Zubereitung:

Mehl, Butter, 170 g Puderzucker, Salz und Ei zu einem Mürbeteig verkneten und ca. 30 Min. kalt stellen. Die Marzipanrohmasse und 120 g Puderzucker zu einer glatten Masse verkneten.
Rhabarber in 1 cm dicke Stücke schneiden, mit dem Zucker mischen und kurz ziehen lassen.
Den Mürbeteig in 2 gleich große Teile teilen und ausrollen. Den ersten Teil in eine Springform legen. Marzipan auch ausrollen und auf die Teigplatte legen. Den Rhabarber ohne Saft darauf verteilen. Jetzt wird die zweite Teigplatte darauf gelegt. Ei mit Sahne verquirlen und den Kuchen damit bestreichen. Bei 200 °C 20 Min. backen. Die Temperatur auf 180 °C reduzieren und noch mal 20 Min. backen.
Zutaten:

500 g Mehl
250 g Butter
170 g Puderzucker
1 Pr. Salz
1 Ei
200 g Marzipanrohmasse
120 g Puderzucker
500 g Rhabarber
80 g Zucker
1 Ei
2 EL Sahne
Auch interessant