Login
Rezepte

Rhabarbersaft

von , am
29.04.2014

 Zubereitung:

Wasser mit Zucker und Vanillezucker kochen. Zitronen schälen und in Scheiben schneiden, mit der Einmachhilfe und der Weinsteinsäure zu dem heißen Zucker-Wasser-Gemisch zugeben. Kalt werden lassen.
Den Rhabarber in Stücke schneiden und in die kalte Flüssigkeit geben. Drei Tage stehen lassen, dann abgießen und in Flaschen füllen. Zum Trinken nach Geschmack mit etwas Mineralwasser "spritziger" machen.
 
Zutaten:

10 l Wasser
1 1/4 kg Zucker
6 P. Vanillezucker, 2 Zitronen
40 g Weinsteinsäure  (aus der Apotheke, alternativ Citronensäure, die gibt es in Lebensmittelgeschäften)
2 P. Einmachhilfe
3 bis 3 1/2 kg Rhabarber
Auch interessant