Login
Rezepte

Rosenkohl mit Brot

Andrea Spiekermann, Brake
am
28.08.2012

Zubereitung:

Rosenkohl in kochendem Salzwasser zugedeckt 10 bis 15 Min. vorgaren. Speck fein würfeln, Brotscheiben vierteln. Zwiebeln in Ringe schneiden. Einen Esslöffel  Öl in einer Pfanne erhitzen, den Speck knusprig auslassen. Speck herausnehmen und das Brot im heißen Speckfett goldbraun anrösten, dann ebenfalls herausnehmen. Restliches Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln glasig dünsten. Alles auskühlen lassen. Rosenkohl auf einem Sieb abtropfen lassen. Kerngehäuse aus den Äpfeln herausschneiden und die Äpfel in dicke Scheiben schneiden. Rosenkohl, Brot, Äpfel und Zwiebelringe (bis auf einen Esslöffel zum Bestreuen) in eine Auflaufform geben. Milch und Eier mit dem Schneebesen kräftig verquirlen, Speck zufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über den Auflauf gießen und mit den Zwiebelringen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200 °C) 45 Min. backen.
Zutaten:

750 g Rosenkohl
100 g geräucherter
durchwachsener Speck
3 dicke Scheiben Mischbrot (rd. 200 g)
2-3 Zwiebeln
2 EL Öl
2 kleine säuerliche Äpfel
¼ l Milch
4 Eier
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
Auch interessant