Login
Rezepte

Saftige Apfel-Möhrentorte

Elke Detmering, Stöckse
am
07.10.2013

Zubereitung:

Für den Teig: Eier trennen und das Eigelb mit dem Zucker cremig schlagen. Eiklar mit Salz steif schlagen. Alle Zutaten in die Eigelbmasse geben, zum Schluss das Eiweiß unterheben. In eine Springform (30 cm) geben und 40 bis 45 Min. bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) backen. Dann etwas abkühlen lassen. Einen Tortenring umlegen.

Für die Apfelmasse die Äpfel in kleine Würfel schneiden. Einen Pudding kochen und die Äpfel hineingeben, nur kurz aufkochen und auf den Teigboden geben.
Für die Creme einen Pudding kochen, mit Frischhaltefolie abdecken. Nach dem Erkalten mit der geschlagenen Sahne vermengen und auf der Apfelmasse verteilen.
Zutaten:

Für den Biskuitboden:

6 Eier
150 g Zucker
1 Prise Salz
180 g Weizenmehl Typ 550 (alternativ 130 g Weizenmehl und 50 g Maismehl)
200 g gemahlene Nüsse
1/4 TL gemahlene Vanille
3 unbehandelte Limetten
3 EL Cointreau (alternativ Orangensaft)
300 g grob geriebene Äpfel
250 g fein geriebene Möhren

Für die Apfelmasse:

1/2 l Apfelsaft
1 EL Zucker
50 g Vanille-Puddingpulver
800  g Äpfel

Für die Creme:

200 ml Milch
1/2 EL Vanillezucker
1 P. Vanille-Soßenpulver
200 ml Sahne
Auch interessant