Login
Rezepte

Leserinnenrezept: Zucchinisalat aus dem Glas

Dieser Artikel ist zuerst in der LAND & Forst erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

Zucchini-Paprika-Möhren-Salat, zucchini, zucchini, gemüse, paprika, möhre, möhren,  Zwiebeln, zwiebel, aus dem glas, selbstgemacht, frisch, salat, salate, rezepte, rezept, gericht, gerichte, kochen, zubereiten, frisch, healthy, gesund, chefkoch
© Bluestudios
von , am
10.01.2017

Eine kleine Auswahl aus dem Kochbuch "Echt. norddeutsch - Jahreszeitenküche" der LAND & Forst. Das Rezept für den Zucchinisalat aus dem Glas.

Das benötigen Sie für den Zucchinisalat:

  • 10 Tassen gewürfelte Zucchini
  • 2 rote Paprika
  • 4 mittelgroße Möhren
  • 4 Tassen gewürfelte Zwiebeln
  • 3-4 TL Salz nach Geschmack
  • 2-3 Tassen Zucker nach Geschmack
  • 2 ½  Tassen Weinessig
  • 1 TL Selleriesalz
  • ½ TL Pfeffer

So bereiten Sie den Zucchinisalat aus dem Glas zu:

  • Gewürfelte Zucchini, Zwiebeln und Salz mischen, zudecken und über Nacht ziehen lassen.
  • Am nächsten Tag Paprika entkernen, Möhren schälen und beides in kleine Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten in einem großen Topf gut durchkochen lassen. Sofort in heiß ausgespülte Schraubdeckelgläser füllen.
  • Der Salat hält sich mehrere Monate und schmeckt zu Bratkartoffeln und Gegrilltem.


Tipp:
Geht auch mit Kürbis.

Auch interessant