Login
Salat

Rezept: Kartoffelsalat

kartoffelsalat, salat, grillen, mayonnaise, kartoffel, pellkartoffeln, speck, sommer, rezept, partygericht
Bianca Badberg, Wittmund-Leerhafe
am
07.05.2018

Weil zu einer guten Bratwurst einfach mehr als nur Senf und Kräuterbaguette gehört, finden Sie hier ein passendes Rezept für einen frischen Kartoffelsalat.

Folgende Zutaten benötigen Sie für den Kartoffelsalat

  • 1 kg Kartoffeln
  • 3 Eier
  • 2 Spitzpaprika
  • n. B. durchwachsenen Speck
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Glas Gewürz-Mayonnaise
  • Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer

So bereiten Sie den Kartoffelsalat zu

  • Für den frischen Kartoffelsalat, die Kartoffeln garen, abgießen und pellen. Zum abkühlen beiseite stellen.
  • Die Eier hart kochen, pellen und würfeln.
  • Die Spitzpaprika waschen, entkernen und würfeln.
  • So viel Speck, wie Sie mögen, in kleine Stifte schneiden und in einer Pfanne kross anbraten. Abkühlen lassen.
  • Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  • Den Schnittlauch waschen und in kleine Ringe schneiden.
  • Eier, Paprika, Speck und Zwiebeln in eine große Schüssel geben. Die abgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden und dazu geben. 
  • Die Mayonnaise unter die Masse heben und mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.
  • Mit Schnittlauch garniert servieren.
Auch interessant