Login
Sommerrezept

Rezept: Radieschen-Salat mit Ei

Radieschen-Salat-Rezepte-Ei
Thumbnail
Birgit Greuner, LAND & Forst
am
27.06.2018

Mit Radieschen aus dem eigenen Garten und Eiern vom Bauern nebenan bietet dieser Salat eine tolle Möglichkeit, ein sommerliches Buffet zu bereichern.

Diese Zutaten brauchen Sie für den Radieschensalat mit Ei

  • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Karotten
  • 1 Paprika
  • 6 Radieschen
  • 3 hartgekochte Eier
  • 80 g Rucola

Für die Salatsauce:

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Meerrettich
  • 1 EL Hanfsamen
  • 1 TL Honig
  • Salz und Pfeffer
  • 1EL Kresse
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Essig

Zu dem Salat passen 100 g gekochter Reis.

So bereiten Sie den Radieschensalat mit Ei zu

  • Radieschen, Karotten und Paprika waschen und in dünne Scheiben bzw. Streifen schneiden.
  • Frühlingszwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden.
  • Zutaten mischen. Auch der Reis kann direkt unter den Salat gemischt werden.
  • Für die Salatsauce die Knoblauchzehe abziehen und kleinhacken. Mit den anderen Zutaten der Sauce vermischen und über die Salatmasse geben. Vorsichtig umrühren.
  • Wer mag, kann auch noch 100 g gekochten Reis daruntermischen.
Auch interessant