Login
Rezepte

Holunder-Chutney

Dieser Artikel ist zuerst in der LAND & Forst erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

© pixabay.com
von , am
01.09.2015

Die LAND & Forst - Landleben-Redaktion veröffentlicht jeden Monat für die Leserinnen-Rezepte.

Zubereitung:
 
Holunderbeeren mit einer Gabel von den Dolden streifen. In einen großen Topf geben. Pfeffer- und Senfkörner im Mörser zerstoßen. Chilis halbieren und Kerne entfernen. Die Zwiebel fein würfeln. Alles zu den Holunderbeeren geben. 1 Std. einkochen lassen. Eventuell nachwürzen. Heiß in Twist-off-Gläser füllen.
Zutaten:

1 kg Holunderbeeren
1 EL schwarze
Pfefferkörner
2 EL Senfkörner
3 rote Chilischoten
1 Zwiebel
100 g Rosinen
300 g brauner Kandis
0,25 l Rotweinessig
6 Nelken
Kardamom
Piment
Salz

Auch interessant