Login
Gemüse-Dip

Rezept: Radieschencreme

radieschen, gemüse, sommer, sommergemüse, creme, dip, radieschendip, quark, radieschenquark
Elisabeth Reschkowski aus Walsrode
am
14.05.2018

Mit knackigen Radieschen beginnt der Sommer. Für die nächste Grillparty haben wir ein frisches Rezept für eine Radieschencreme.

Folgende Zutaten benötigen Sie für die Radieschencreme

  • 1 Bund Radieschen
  • 1 kleine Zwiebel
  • Petersilie
  • 150 g saure Sahne
  • 100 g Magerquark
  • 2 EL zarte Haferflocken
  • Salz und Pfeffer

So bereiten Sie den Gemüse-Dip mit Radieschen zu

  • Für die Radieschencreme, die Radieschen waschen, putzen und in feine Stifte schneiden.
  • Die Zwiebel schälen und würfeln.
  • Die Petersilie waschen und fein hacken.
  • Die saure Sahne mit dem Quark verrühren.
  • Zwiebeln, Radieschen, Petersilie und Hafer untermischen.
  • Mit Salt und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Anstatt mit Petersilie kann der Dip auch mit Kresse verfeinert werden. Sehr gut dazu passen die herzhaften Haferflockenbrötchen.

Auch interessant