Login
Rezepte

Rhabarber-Aprikosen-Konfitüre

Dieser Artikel ist zuerst in der LAND & Forst erschienen.

Jetzt testen und kennenlernen - mit unseren besonderen Angeboten!

© pixabay.com/romi
von , am
27.05.2015

Die LAND & Forst-Landleben-Redaktion veröffentlicht jeden Monat die Leserinnen-Rezepte.

Zubereitung:

Aprikosen klein schneiden. Mit Wasser und Cointreau mischen.  Rhabarber in kleine Stücke schneiden, mit dem Gelierzucker in einem großen Kochtopf mischen, 1 bis 2 Std. gekühlt stehen lassen, bis sich Saft bildet. Aprikosen zufügen, unter Rühren zum Kochen bringen  und nach Packungsanleitung sprudelnd kochen lassen. Nach der Gelierprobe heiß in Gläser  füllen und mit Twist-off-Deckeln verschließen.

Abwandlung:
Statt Cointreau zusätzliche 4 EL Wasser nehmen. 
Zutaten:

750 g Rhabarber (vorbereitet gewogen)
125 g Aprikosen (Trockenfrüchte)
125 ml Wasser
4 EL Cointreau
1 kg Gelierzucker
Auch interessant