Login
Rezepte

Schinkenbüdel

von , am
05.02.2014

Zubereitung:

Wasser, Butter, Salz und Muskat aufkochen, Kochtopf vom Herd nehmen, das Mehl hineingeben und mit dem Knethaken zu einem Teig verarbeiten.
Wieder auf die Herdplatte stellen und den Teig so lange rühren, bis er sich als Kloß vom Topfboden löst. Nach und nach die Eier unterrühren, bis der Teig glänzend ist. Schinken, geraspelten Käse und Backpulver unter den Teig rühren. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen, bei 180 °C 25 Min. backen.
Zutaten:

250 ml Wasser
80 g Butter
1 Prise Salz
1 Prise Muskatnuss
150 g Mehl
3 bis 4 Eier
1 Msp. Backpulver
100 g Schinken (feingewürfelt)
150 g Gouda oder Emmentaler
Auch interessant