Login
Rezepte

Schnittlauch Pesto-Dip

Gabriele Müller, Hattorf
am
30.08.2012

Zubereitung Dip:

Frühlingszwiebeln putzen, mit dem Schnittlauch fein schneiden. Frischkäse, Joghurt, Crème fraîche und Pesto verrühren. Frühlingszwiebeln und Schnittlauch zufügen, mit Pfeffer und eventuell Salz abschmecken. Im Kühlschrank gut 3-4 Tage haltbar. Es ist sehr lecker zu Vollkornbrot oder Crostini.

Zubereitung Pesto:

Rucola und Walnüsse mit reichlich Öl pürieren, Parmesankäse zufügen, nochmals kurz durchmixen, gegebenenfalls Öl zugeben und falls nötig mit Salz abschmecken (Salz vorsichtig dosieren, denn der Käse ist sehr würzig).
Zutaten:

Dip:
2 Bd. Frühlingszwiebeln
2 Bd. Schnittlauch
200 g Doppelrahmfrischkäse
300 g Naturjoghurt
100 g Crème fraîche
3 El Rucola-Walnuss-Pesto
frisch gemahlener Pfeffer
Salz

Pesto:
1 Bd.Rucola
100 g Walnüsse
100 g ger. Parmesankäse
Öl, Salz
Auch interessant