Login
Rezepte

Schoko-Muffins

Kristin Veldhoff, Neuenhaus
am
30.08.2012

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C vorheizen. Das Mehl mit Kakaopulver, Backpulver und Natron mischen. Ei verquirlen und mit Zucker, Vanillinzucker, Öl, saurer Sahne und Milch verrühren. Das Muffins-Blech einfetten. Die Mehlmischung unter die Eimasse geben und so lange rühren, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Vertiefungen im Muffin-Blech zu einem Drittel mit dem Teig füllen. Schokolade in Stücke brechen und auf den Teig legen. Den restlichen Teig darauf verteilen, glatt streichen und alles auf der mittleren Einschubleiste 20-25 Minuten backen. Die Muffins noch 5 Minuten in der Form ruhen lassen. Herausnehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.
Zutaten:

250 g Mehl
2 EL Kakaopulver
2 ½ TL Backpulver
½ TL Natron
1 Ei
130 g Zucker
1 P. Vanillinzucker
80 ml Öl
250 g saure Sahne
75 ml Milch
Fett für das Blech
150 g weiße Schokolade
Puderzucker zum Bestäuben
Auch interessant