Login
Rezepte

Serbisches Kraut

Gotelinde Sedello,
am
30.10.2012

Zubereitung:
 
Schweinebauch und Speck in Würfel (1 x 1 cm) schneiden und auslassen. Zwiebeln würfeln und in dem Fett glasig werden lassen, Kraut zufügen und schmoren.
Paprika in Streifen schneiden. Zum Kraut geben, wenn dieses beginnt, weich zu werden. Tomaten häuten (wenn man die Haut nicht im Kraut haben will) und in Würfel schneiden. Diese zum Schluss hinzufügen und gegen Ende, wenn das Kraut schon weich ist, etwa 5 Min. mitschmoren. Immer wieder gut durchrühren. Wer es besonders deftig mag, fügt pro Person eine Krakauer hinzu. Dazu schmecken Salzkartoffeln.
Zutaten:
 

1 kg Sauerkraut
je 250 g frischer Schweinebauch und geräucherter Speck
4 Krakauer (nach Belieben)
500 g Tomaten
250 g grüne Paprikaschoten
2 große Zwiebeln
Pfeffer
Lorbeerblatt und ggf. etwas Salz
Auch interessant