Login
Rezepte

Soup Djorba

Elisabeth Rauber, Göttingen
am
04.07.2012

Zubereitung:
 
Fleisch in kleine Würfel schneiden und salzen, in Öl scharf anbraten. In Stücke geschnittenen Bleichsellerie, Tomatenmark, Harissa (Vorsicht: scharf!) und gepressten Knoblauch kurz mitbraten. Mit 1 l Wasser (evtl. mehr) ablöschen und 1 Std.
leise köcheln lassen. Dann Kicherbsen und gekochte Nudeln dazugeben.

Suppe abschmecken und mit reichlich Petersilie bestreuen. Nach Geschmack kann Harissa-Paste extra dazu gereicht werden. Dazu passt Fladenbrot. Diese Suppe wird in Tunesien im Ramadan vor dem festlichen Essen gereicht.

Zutaten:

500 g Lammrippen oder 350 g Lammfleisch aus der Keule
2 Stangen
Bleichsellerie
4 EL Tomatenmark
5 Knoblauchzehen
1 TL Harissa
(Tunesische
Chilipaste)
1 Dose Kichererbsen
150  g Kritharaki-Nudeln
(reisförmige Nudeln aus
Griechenland)
3-4 EL Olivenöl
Auch interessant