Login
Rezepte

Spaghetti-Pizza

Marlen Peper, Grasberg
am
07.01.2014

Zubereitung:

Die Spaghetti  kochen. Die Eier mit einer Prise Salz, Öl und Crème fraîche mit den gekochten Spaghetti vermengen und 2 bis 3 Std. gut durchziehen lassen. Dann auf ein Backblech geben. Die Tomaten darüber geben. Schinken und Salami würfeln. Zwiebeln in Ringe und den Käse in Streifen schneiden. Zusammen mit den Pilzen auf die Nudeln geben.  Mit etwas Öl beträufeln und  bei 160 °C Umluft 15 Min. backen.
Zutaten:

500 g Spaghetti
1 Becher Crème fraîche
4 Eier
1 TL Öl, etwas Salz
Öl zum Beträufeln
1 Becher passierte, gewürzte Tomaten aus der Dose
100 bis 200 g gekochter Schinken
100 g Salami
1 große Dose Pilze
2 Zwiebeln
200 g Gouda
Auch interessant