Login

Schnelle Hühnersuppe

Hühnersuppe mit Gemüse in einem Suppenteller
Thumbnail
Maria Mertens, LAND & Forst
am
13.02.2019

An kalten Tagen in Niedersachsen, braucht man heiße Suppe. Wir haben das Rezept für eine ganz einfache Hühnersuppe.

Folgende Zutaten benötigen Sie für die schnelle Hühnersuppe

  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2,7 l Hühnerbrühe
  • 5 Karotten
  • 1 große Pastinake
  • 1 Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Muschelnudeln
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer

So bereiten Sie die Hühnersuppe zu

  • Für die schnelle Hühnersuppe, das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen und gut mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Dann in einem Liter Hühnerbrühe 10 Minuten bei kleiner Hitze gar ziehen lassen. Die Brühe sollte nicht kochen.
  • Das Gemüse waschen putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch in Ringe.
  • Die Petersilie waschen und hacken.
  • Das Fleisch aus der Brühe nehmen und die restliche Brühe auffüllen. Das Gemüse dazu geben und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Das Fleisch in kleine Stücke zupfen und mit den Nudeln zur Suppe geben.
  • Alles weitere 8 Minuten köcheln lassen, bis die Nudeln gar sind.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie servieren.
Auch interessant