Login
Rezepte

Tafelspitz

von , am
27.08.2012

Zubereitung:

Die Zwiebel halbieren, diese auf den Boden des Topfes legen und erhitzen, bis die Zwiebel dunkelbraun ist. Knochen dazugeben, salzen, pfeffern und mit 1 l Wasser auffüllen. Aufkochen und den Schaum abnehmen. Das Fleisch mit dem Suppengrün und den Gewürzen in die Brühe geben und 2,5 Stunden gar ziehen lassen. Kräuter für die Soße fein hacken, das Eiweiß klein würfeln. Das Eigelb in die saure Sahne geben und mit den Kräutern pürieren, leicht salzen, mit Senf abschmecken und die Eiweißwürfel unterheben. Den Tafelspitz in dünne Scheiben schneiden und mit wenig Brühe und grüner Soße servieren.
Zutaten:

500 g Tafelspitz
(aus der Rinderhüfte)
200 g Fleischknochen
200 g Suppengrün
1 l Wasser
4 Knoblauchzehen
1 Zwiebel
Je 1 Lorbeerblatt und
Thymianzweig
Salz, Pfeffer

Für die Soße:
200 g saure Sahne
80 g gemischte Kräuter
4 hartgekochte Eier
1 EL Senf
Auch interessant