Login
Rezepte

Tomaten-Kirsch-Chutney

von , am
30.08.2012

Zubereitung:

Kirschen waschen, entsteinen, halbieren und 200 g abwiegen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln und 150 g Zwiebeln abwiegen. Peperoni putzen und sehr fein würfeln (evtl. Gummihandschuhe benutzen). Getrocknete Tomaten gut abtropfen lassen und fein würfeln. Alle Zutaten in einem Kochtopf mit dem Gelierzucker gut verrühren. Alles unter Rühren bei starker Hitze zum Kochen bringen und mindestens 3 Minuten kochen, dabei ab und zu umrühren. Chutney mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort randvoll in Schraubgläser füllen und verschließen und umdrehen. Ca. 5 Minuten auf dem Deckel stehen lassen.
Tipp: Bei Verwendung von tiefgekühlten Kirschen: abwiegen, auftauen lassen, grob pürieren und den entstehenden Saft bei der Zubereitung mit verwenden.
Zutaten:

200 g Sauerkirschen (vorbereitet gewogen oder Tiefkühlkirschen)
150 g Zwiebeln (vorbereitet gewogen)
2 Knoblauchzehen (müssen nicht sein )
½ rote Peperoni
125 ml Balsamico-Essig
400 g getrocknete Tomaten
in Öl aus dem Glas
70 g Tomatenmark
1 gestr. TL gem. Kardamom
etwas Salz
etwas frisch gem. Pfeffer
250g  Extra Gelierzucker
Auch interessant