Login
Rezepte

Weihnachtstorte mit Apfelsinen

von , am
03.12.2014

Zubereitung:

Eigelb, heißes Wasser, Zucker, Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl, Speisestärke, Backpulver, Haselnüsse unterheben. Eiweiß steif schlagen und zum Schluss unterheben, 30 bis 35 Min. bei 180 °C abbacken.
Rosinen in Rum einweichen. Äpfel und Apfelsinen in Stücke schneiden. Gelatine in Wasser auflösen und unter die gesüßte, geschlagene Sahne heben. Den Biskuit teilen, die Früchte unter die Sahne mischen, etwas Sahne zum Bestreichen der Torte zurückstellen und mit Schokoraspeln verzieren.

Zutaten:

5 Eigelb
4 EL heißes Wasser
150 g Zucker
1 P. Vanillezucker
100 g Mehl
50 g Speisestärke
1 gestr. TL Backpulver
200 g geriebene Haselnüsse
4 Eiweiß

Füllung:

50 g Rosinen
3 EL Rum
375 g Äpfel
3 mittelgroße Apfelsinen
1 P. weiße Gelatine
3 EL kaltes Wasser
500 ml Sahne
50 g Puderzucker
1 P. Vanillezucker
Auch interessant