Login
Molkereibranche

Arla Foods startet mit neuen Aufsichtsratsvorsitzenden

Thumbnail
Josef Koch, agrarheute
am
29.06.2018

Ab Juli gibt es neue Aufsichtratsvorsitzende bei Arla Foods. Heléne Gunnarson ist neue Stellvertreterin von Jan Toft Nørgaard. Er wurde bereits im Mai als Vorsitzender gewählt.

Gunnarson-Helene-Arla Foods

Der Aufsichtsrat der europäischen Molkereigenossenschaft Arla Foods amba hat Heléne Gunnarson aus dem schwedischen Tvååker zu seiner stellvertretenden Vorsitzenden ernannt. 

„Es ist mir eine Ehre das Amt der stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden von Arla Foods zu übernehmen. Ich freue mich darauf, unsere Position zum Wohle aller 11.200 Landwirte in unseren sieben Mitgliederländern weiter zu stärken", sagte Heléne Gunnarson nach ihrer Ernennung auf der gestrigen Aufsichtsratssitzung.

Bereits im Mai war der Däne Jan Toft Nørgaard zum neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrats  von Arla Foods amba ernannt worden. Beide übernehmen ihr Amt am 2. Juli 2018, wenn Åke Hantoft nach sieben Jahren als Aufsichtsratsvorsitzender von Arla Foods in den Ruhestand geht.  

Zur Person

Die 49-jährige Heléne Gunnarson lebt mit ihrem Mann und beiden Kindern auf dem Bauernhof Snickerns gård, einem Milchviehbetrieb mit 200 Kühen im schwedischen Tvååker.

Sie ist seit 1997 Landwirtin und seit 2000 gewählte Vertreterin in der Genossenschaft. 2008 wurde sie Mitglied des Aufsichtsrats sowie Vorsitzende des Swedish Area Council und des Bio Komitees. 

Auch interessant