Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Firmennachrichten

BayWa steigert Gewinn dank erneuerbarer Energien

am Mittwoch, 04.03.2020 - 10:51 (Jetzt kommentieren)

Die BayWa AG hat 2019 dank des Geschäfts mit erneuerbaren Energien eine deutliche Gewinnsteigerung erwirtschaftet.

BayWa-Chef Klaus Josef Lutz

Wie das Unternehmen heute bekannt ab, stieg das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) um 9,3 Prozent auf 188,4 Mio. Euro. Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um 3,8 Prozent auf 17,3 Mrd. Euro. Damit erreichte der Konzern nach eigenen Angaben seine Ziele für 2019 trotz schwieriger Bedingungen für das Agrargeschäft wie dem Handelsstreit zwischen den USA und China oder trockenheitsbedingten Einflüssen auf nationaler Ebene.

Die Dividende soll steigen

Der Vorstandsvorsitzende der BayWa AG, Klaus Josef Lutz, erläuterte: „Dazu hat erneut die sehr gute Performance des Geschäftsfelds Regenerative Energien beigetragen.“ Das unterstreiche einmal mehr die Bedeutung der diversifizierten Aufstellung der BayWa.

Lutz kündigte an, dass der Vorstand dem Aufsichtsrat des Unternehmens für 2019 eine Erhöhung der Dividende um 0,05 Euro auf dann 0,95 Euro pro Aktie vorschlagen werde.

Die ausführlichen Zahlen veröffentlicht das Unternehmen auf seiner Bilanzpressekonferenz am 26. März in München.

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft April 2020
Schnupper-Angebot Alle Aboangebote

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...