Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Bio-Branche

Bioland: Mehr Mitsprache für Hersteller, Verarbeiter und Händler

Bioprodukte aus dem Discounter
am Donnerstag, 16.07.2020 - 14:00 (Jetzt kommentieren)

Die Marktpartner erhalten bei Bioland nun auch offiziell eine Stimme im Verband. Der neu gegründete Bioland Partner e.V. hat zum Start 1.200 Mitgliedern.

Die Bioland-Marktpartner haben Anfang Juli den Bioland Partner e.V. als offizielle Untergliederung des Bioland e.V. gegründet. Mit diesem Schritt sollen die Hersteller, Verarbeiter und Händler enger in die Verbandsarbeit integriert werden, berichtet Bioland.

Die Geschäftsführung übernimmt Berit Gölitzer, die bereits für die Bioland-Hersteller, Verarbeiter und Händler im Landesverband Ost beratend tätig ist. Richtlinienentscheidungen verbleiben weiterhin im Kompetenzbereich der Bundesdelegiertenversammlung des Bioland e.V. Bei dieser stehen dem Bioland-Partner e.V. sechs stimmberechtige Delegiertensitze zu.

"Als Bioland-Marktpartner sind wir sehr glücklich, jetzt eine Stimme im Verband zu haben", sagt Theresia Sanktjohanser, Geschäftsführerin Quint GmbH & Co. KG. "In der neuen Form haben wir viel mehr Möglichkeiten, den Gesamtverband zu unterstützen, an den Herstellerrichtlinien mitzuarbeiten und uns intensiv gemeinsam auszutauschen."

Ab 2022 wird die Mitgliedschaft der bestehenden Bioland-Marktpartner verbindlich. Neue Marktpartner gehören bereits vertraglich dem Bioland-Partner e.V. an.

Mit Material von bioland

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...