Login
Biomilch

Molkerei Berchtesgadener Land: starkes Umsatzwachstum dank Bio

am Dienstag, 09.07.2019 - 16:50

Im Geschäftsjahr 2018 stieg der Umsatz der Molkerei Berchtesgadener Land erneut. Die treibende Kraft ist das Bio-Segment.

Berchtesgadener Land Molkerei

Laut Lebensmittelzeitung kletterte der Umsatz der Milchwerke Berchtesgadener Land-Chiemgau um 5,4 Prozent auf 253 Mio. Euro. Etwa ein Drittel des Erlöses stamme aus dem Verkauf von Öko-Produkten. Dies bestätige die Pressesprecherin des Unternehmens gegenüber der agrarheute-Redaktion. In der Ökosparte sowie in der Bergbauernmilchvermarktung seien zweistellige Zuwachsraten erzielt worden.

Molkerei Sieger des Deutschen Nachhaltigkeitspreises

Grund für die positive Unternehmensentwicklung könnte unter anderem der Gewinn des deutschen Nachhaltigkeitspreises 2019 gewesen sein. Laut dem Unternehmen steigere der Preis die Bekanntheit von Marken und dadurch die Zahl der Listungen im Lebensmitteleinzelhandel. Die Juroren kürten die Molkerei zu "Deutschlands nachhaltigstem mittelgroßen Unternehmen".

Nach Angaben der Stiftung des Nachhaltigkeitspreises konnte der Mittelständler mit "umwelt- und sozialverträglichen Produkten und sicheren und attraktiven Arbeitsplätzen" punkten. Auch das Anwendungsverbot von Glyphosat auf Grünland- und Ackerbauflächen sowie die genossenschaftliche Struktur der Milchwerke habe eine Rolle gespielt.

Hätten Sie's gewusst? 10 Fakten zur Milch

Kühe im Melkstand
Milch wird in Behälter geschüttet
Tasse mit Cappuccino
Madenkäse
Frau badet in Milch in Badewanne
Fruchtjoghurt mit ganzen Beeren
Milch in Topf
Ferkel beim säugen
Rosa Milch in Trinkglas mit Strohhalm
Diverse Milchprodukte