Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Molkerei zahlt Milcherzeugern eine Corona-Sonderprämie

Kuh-Fleckvieh-Stall
am Mittwoch, 15.04.2020 - 09:43 (Jetzt kommentieren)

Die Molkerei Berchtesgadener Land zahlt ihren Mitgliedern in dieser Woche eine einmalige Sonderleistung als Unterstützung in der Corona-Krise aus.

Jedes Mitglied der Genossenschaft erhält dieser Tage eine Soforthilfe von 1.000 Euro netto. Das haben Vorstand und Aufsichtsrat der Molkerei einstimmig beschlossen. Die Erzeuger wurden kurz vor Ostern in einem Rundschreiben über die Maßnahme informiert.

Zur Begründung heißt es in dem Mitgliederbrief, in der aktuellen Situation seien Zusammenhalt und der genossenschaftliche Gedanke mehr denn je gefragt. Gerade jene Milcherzeuger, die in dem vom Tourismus geprägten Einzugsgebiet normalerweise laufend Gäste zum Urlaub auf dem Bauernhof begrüßen dürften, beklagten jetzt gähnende Leere. Hinzu komme, dass viele Nebenerwerbslandwirte von Kurzarbeit betroffen seien.

Das tägliche Geschäft wird massiv beeinflusst

Die Molkereigenossenschaft räumt ein, auch ihr tägliches Geschäft werde von der Corona-Pandemie massiv  beeinflusst. Das Gastrogeschäft sei beinahe vollständig zum Erliegen gekommen, der Absatz im Lebensmitteleinzelhandel boome dagegen.

Aufgrund der weitsichtigen Planung der vergangenen Jahre sei das Unternehmen aber in der Lage, den Milcherzeugern zusätzliche Unterstützung zukommen zu lassen.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...