Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Einzelhandel

Rossmann verkauft jetzt auch Bioland

Rossmann Zentrale
am Dienstag, 26.05.2020 - 09:12 (Jetzt kommentieren)

Die Drogeriemarktkette Rossmann wird beim Ausbau seiner Eigenmarke enerBiO mit Bioland zusammenarbeiten. Erste Produkte des Anbauverbands gibt es schon in diesem Jahr zu kaufen.

Den Vertrag zur Kooperation unterzeichneten Rossmann und Bioland Mitte Mai. Beide wollen nach eigenen Angaben damit die Weiterentwicklung einer nachhaltigen Land- und Lebensmittelwirtschaft unterstützen. Die Eigenmarke des enerBiO gehört mit über 360 Produkten zu den beliebtesten Eigenmarken im Rossmann-Sortiment. 

Die Dirk Rossmann GmbH ist die zweitgrößte Drogeriemarktkette der Bundesrepublik und gehört nach Umsatz zu den zehn wichtigsten  Lebensmitteleinzelhändlern in Deutschland. Weltweit belegt Rossmann unter den 250 größten Händlern Platz 111.

„Wir freuen uns auf die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Bioland als weiteren ökologischen Anbauverband für unser Bio-Sortiment. Dort, wo es möglich ist, werden wir unsere enerBiO-Produkte schrittweise auf den hohen Bioland-Standard heben“, erläutert Raoul Roßmann, Geschäftsführer Einkauf und Marketing. 

Im Laufe des Jahres werden die ersten enerBiO-Produkte auf den Bioland-Standard gehoben. Sukzessive werden in der Folgezeit weitere Artikel mit dem Bioland-Markenzeichen ausgelobt. „Wenn wir 20 Prozent Ökolandbau bis 2030 erreichen wollen, müssen wir nicht nur Landwirte umstellen, sondern auch Verbraucher, Händler und Hersteller. Die Kooperation mit Rossmann zahlt hierauf ein“, kommentiert Jan Plagge, Präsident Bioland e.V., die neue Zusammenarbeit.

Im klassischen Lebensmitteleinzelhandel werden zunehmend Produkte der Bio-Anbauverbände angeboten. So findet man seit mehreren Jahren Demeter-Produkte beim Rossmann-Konkurrenten dm und bei Kaufland. Für große Diskussionen sorgte die Kooperation von Bioland mit dem Lebensmitteldiscounter Lidl vergangenes Jahr.

 

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft Juli 2020
Schnupper-Angebot Alle Aboangebote

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...