Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Precision Farming

Trimble präsentiert zweite Generation hochpräziser Unkrautbekämpfung

WeedSeeker 2 System von Trimble Agriculture
am Dienstag, 12.11.2019 - 12:58 (Jetzt kommentieren)

Das Unternehmen Trimble Agriculture hat auf der Agritechnica die zweite Generation ihres Systems zur hochpräzisen Unkrautbekämpfung vorgestellt.

Meyer-Hughes-Trimble

Mittels optischer Sensoren identifiziert das System „WeedSeeker 2“ die einzelnen Pflanzen und signalisiert der entsprechenden Düse der Pflanzenschutzspritze, nur genau auf diese Pflanze eine bestimmte Menge Pflanzenschutzmittel zu applizieren. So werden lediglich die Unkräuter und keine freien Flächen besprüht. Nach Angaben von Trimble Agriculture könnten dadurch bis zu 90 Prozent des Herbizids eingespart werden.

WeedSeeker ist bisher überwiegend in den USA im Einsatz, wird aber auch in Deutschland verfügbar sein. Dem Hersteller zufolge ist das System überall dort von großem Nutzen, wo Unkraut nur unregelmäßig wächst.

Voll Isobus-kompatibles System

Die zweite Generation des WeedSeekers ist voll Isobus-kompatibel. Die Kompatibilität erlaubt die Nutzung mit Trimble-Displays, Trimble-Korrekturdaten und der Trimble Autopilot-Spurführung. Darüber hinaus verbindet es per Isobus Traktoren und Anbaugeräte verschiedener Hersteller.

Möglich ist auch die Datenübertragung zur Kontrolle und Dokumentation der erledigten Arbeiten und der Ausbringungsmengen. WeedSeeker 2 ist zudem mit jedem Isobus-kompatiblen Display kombinierbar.

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...