Login
Milchindustrie

Arla will Nettogewinn komplett an Landwirte ausschütten

Die Molkereigenossenschaft Arla Foods will den Nettogewinn 2018 komplett an ihre Mitglieder auszahlen. Der Konzern steht wirtschaftlich stabil da.

Vion in Waldkraiburg
Waldkraiburg

Vion eröffnet Rinderschlachthof in Waldkraiburg

Im oberbayerischen Waldkraiburg hat Vion seinen neuen Rinderschlachthof eröffnet. Die Kapazität reicht für 5.000 Tiere. Mehr als 20 Mio. Euro wurden investiert.

Herstellung von Bestandteilen für Babynahrung
Milchindustrie

FrieslandCampina meldet Gewinneinbruch im ersten Halbjahr

Die Molkereigenossenschaft FrieslandCampina hat im ersten Halbjahr 2018 einen Gewinneinbruch erlitten. Basisprodukte brachten Verluste ein.

Schweine auf dem Weg zum Schlachthof
Ferkelkastration

Tönnies setzt auf den vierten Weg

Das Schlachtunternehmen Tönnies hat die Ebermaske bei einem steigenden Angebot unkastrierter Schweine verschlechtert. Der Ruf nach dem 4. Weg wird lauter.

Entladung von Getreide
Futtermittel

Fakten zur Mischfutterherstellung

Mischfutter ist die wichtigste zugekaufte Vorleistung der deutschen Landwirtschaft. Im vorigen Jahr nahm die Herstellung um 1,9 Prozent auf 24,1 Mio. t zu.

Kalidünger Abbauhalde Werra
Düngemittelproduktion

Dürre: K+S muss Kalidüngerproduktion einschränken

Der K+S-Konzern muss die Produktion von Kalidünger an einzelnen Standorten unterbrechen. Der Grund ist die anhaltende, extreme Trockenheit.

Glyphosat einfüllen in eine Pflanzenschutzspritze

8.000 Klagen wegen Glyphosat: Bayer geht in die Offensive

In den USA gingen 8.000 Klagen wegen Glyphosat ein. Bayer-Chef Werner Baumann geht in die Offensive und kündigt an, das Produkt energisch zu verteidigen.

Milchabholung auf Hof
Milchanlieferung

Klöckner zögert mit Vorgaben für die Milchlieferbeziehungen

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner will Anfang kommenden Jahres über staatliche Vorgaben für die Milchlieferbeziehungen entscheiden.

GetreideverladenBayWa.jpg
Transportkosten

Dürre: Niedrigwasser verteuert Agrartransporte

Eine Folge der Dürre sind die niedrigen Pegelstände auf Rhein, Elbe und Oder. Diese niedrigen Wasserstände verteuern die Transporte von Agrarprodukten.

Roundup Sojabohnen
Pflanzenschutzmittel

Monsanto kündigt Berufung im Glyphosaturteil an

Nach dem in den USA ergangenen Urteil gegen Monsanto wegen einer krebsverursachenden Wirkung von Glyphosat hat die Bayer-Tochter Berufung angekündigt.

Trockener Mais
Investoren

Dürre kostet KTG-Übernehmer Zech Group jetzt Millionen

Die Zech Group, die große Teile der insolventen KTG Agrar übernommen hat, verliert durch die Dürre voraussichtlich Millionen.

Milchindustrie

Fonterra in Geldnot kürzt Milchpreis rückwirkend

Die neuseeländische Molkerei Fonterra kürzt ihren Landwirten das Milchgeld für 2017/18 rückwirkend. Die Bilanz steht unter Druck. Die Führung wechselt.

Milchtankwagen Arla
Molkerei

Biomilch: Arla Foods prüft A- und B-Preise wegen Dürre

Bei Arla Foods könnten Biomilchbauern bald unterschiedliche Preise bekommen. Grund ist das inzwischen erlaubte Verfüttern von konventionellem Raufutter.

Schlachtereien

Tierschutzbund zertifiziert zwei Vion-Rinderschlachthöfe

Der Deutsche Tierschutzbund hat die beiden Vion-Rinderschlachtbetriebe Buchloe und Waldkraiburg für sein Siegel "Für mehr Tierschutz" zertifiziert.

Milchwagen von FrieslandCampina
Molkereigenossenschaften

FrieslandCampina verliert Milcherzeuger

In den Niederlanden verliert die Molkereigenossenschaft FrieslandCampina derzeit ungewöhnlich viele Mitglieder. Verschiedene Gründe werden dafür genannt.

Baumwolle
Agrarchemie

BASF schließt Kauf von Teilen des Bayer-Agrargeschäfts ab

Der BASF-Konzern hat die Übernahme von Teilen des Agrargeschäfts von Bayer fast abgeschlossen. Der Kauf erfolgte im Zuge von Bayers Monsanto-Akquisition.

Agrando
Produktneuheit

Agrando: Saatgut, Dünger und Co. online einkaufen

Seit Juni können Landwirte auf der Plattform Agrando Saatgut, Futter, Dünger und Pflanzenschutzmittel online einkaufen. Und das komplett gebührenfrei.

Rewe- und Edeka-Supermarkt
Lebensmittelhandel

Supermärkte ziehen bei Tierwohlkennzeichnung nach

Deutschlands Discounter informieren bei Fleisch immer öfter über die Haltungsbedingungen. Die Supermarktkette Rewe will nachziehen, Edeka prüft noch.

Bayer-Kreuz
Pflanzenschutz

Bayer will gegen Neonikotinoidverbot vorgehen

Ende April hat die EU den Einsatz von Neonikotinoiden verboten. Die Bayer AG kündigt an, dagegen Rechtsmittel einzulegen.

Milchwirtschaft

Ranking: Das sind die 20 größten Molkereien weltweit

Unter den 20 weltweit größten Molkereikonzernen sind nur zwei Unternehmen aus Deutschland. Das zeigt das jüngste Ranking der Rabobank.

Logo RWZ-Weuthen
Kartoffelhandel

Kartoffelhandel: Konzentration im Rheinland

Die Wilhelm Weuthen GmbH und die Buir-Bliesheimer Agrargenossenschaft (BBAG) bündeln zur neuen Ernte ihr Kartoffelgeschäft.

Lidl Weidemilch
Tierwohlkennzeichnung

Einzelhandel schreitet mit Tierwohlkennzeichen voran

Der Lebensmitteleinzelhandel setzt weiter konsequent auf eigene Tierwohlkennzeichen. Jetzt bauen Penny und Lidl ihr Sortiment bei Fleisch und Milch aus.

Pflanzenschutz im Weizen im Frühjahr
Agrarchemie

Weitere Konzentration der Pflanzenschutzindustrie

Die Konzentration der Pflanzenschutzindustrie setzt sich fort. Der indische UPL-Konzern übernimmt Arysta. Ein neuer Global Player entsteht.

Dirk Bensmann
Personalien

Agravis: Bensmann scheidet kurzfristig aus dem Vorstand aus

Agravis-Vorstand Dirk Bensmann hat um die kurzfristige Auflösung seines Vertrages gebeten. Das gab die Zentralgenossenschaft heute bekannt.

Ein Lkw der Agravis Raiffeisen AG
Betrug

Spiegel-Bericht: Agravis in Russland um Millionen geprellt

Der Agravis-Konzern ist in Russland von einem ehemaligen Geschäftsführer über Jahre um Millionen geprellt worden. Das berichtet die Zeitschrift "Der Spiegel".

Aktuelles Heft Dezember 2018

Top Themen:
  • Bodenmarkt: Darum wird der Hektar teurer
  • Brennpunkt Ferkelkastration
  • Schutz gegen Stalleinsteiger
  • LED-Scheinwerfer nachrüsten
  • Agrarspiele im Test