Login
Landwirt beim Melken
Betriebswirtschaft

Milchpreis: Neun Cent fehlen zur Kostendeckung

Die Milchpreise müssten mindestens um neun Cent/kg steigen, damit Milchbauern ihre Kosten decken können. Regional ist die Kostendeckung sehr unterschiedlich.

AF-Trockenheit_Maissilage
Dürrehilfe

Dürrehilfe: Noch neun Bundesländer müssen unterschreiben

Bisher haben erst 5 der 14 Bundesländer die Vereinbarungen zur Dürrehilfe unterschrieben. Allerdings laufen in einigen Ländern schon die Antragsverfahren.

Konjunkturbarometer Agrar
DBV

Konjunkturbarometer: Landwirte kämpfen mit Liquiditätslage

Dürreschäden, hohe Futterkosten und teilweise niedrige Erzeugerpreise verschlechtern die wirtschaftliche Lage der Landwirte. Vor allem im Osten ist die Lage.

Peter Großmann-Neuhäusler
Video-Tipp

Biolandwirtschaft im großen Stil

Peter Großmann-Neuhäusler bewirtschaftet 500 Hektar. Damit gehört er zu den größten Biobetrieben in Bayern. Ein Video stellt den Landwirt vor.

Risikomanagement

Bessere Chancen auf steuerfreie Risikorücklage

Die Chancen auf eine steuerfreie Risikorücklage für Landwirte steigen. Immer mehr Fraktionen können sich das vorstellen, sehen aber noch Diskussionsbedarf.

Mann an Computer
Dürrekatastrophe

Dürrehilfen: Wo Sie jetzt schon Anträge stellen können

Wer als Landwirt die Dürrenothilfen beantragen will, muss sich beeilen. Die Antragsfristen sind teilweise sehr kurz, zum Beispiel in Thüringen.

Neueste Bildergalerien
Dr. Aeikens Onko-BMEL-Staatssekretär
Dürrehilfen

Aeikens: Sauer wegen Kritik an Dürrehilfen

Staatssekretär Dr. Hermann Aeikens weist die Kritik an den Auflagen für die Dürrenothilfe scharf zurück.

Bayern

Dürrehilfe: Jetzt Futterkostenzuschuss beantragen

Ab sofort können Bayerns Bauern Anträge auf Futterkostenzuschuss stellen. Antragsberechtigt sind Landwirte, die von der Sommerdürre besonders betroffen sind.

agrarheute Podcast Hofnachfolge Folge 4
Hofnachfolge

agrarheutePODCAST: Stell Dir vor, Du erbst 'nen Bauernhof

Stell Dir vor, Du erbst 'nen Bauernhof – mit einem Augenzwinkern und nicht ganz bierernst geht unsere neueste Podcastfolge dem Thema Hofnachfolge auf den Grund.

CSU_Agrarsprecherin
Hofabgabe

CSU wird bei Hofabgabeklausel weich

Die Befürworter für den Erhalt einer geänderten Hofabgabeklausel schwinden. Jetzt scheint auch die CSU ins gegnerische Lager überzulaufen.

Neueste Videos
 
Hofübergabe

Hofabgabe: 4.000 Rentenanträge liegen auf Eis

Die Rechtsunsicherheit bei der Hofabgabeklausel ist fatal. 4.000 Rentenanträge kann die LAK derzeit nicht bescheiden, weil klare Vorgaben fehlen.

Auer-Hans-Unterschrift
Schweinevermarktung

Schweine: EG Südbayern bietet mit Vion 6-Wochengleitpreis

Vor kurzem hat Vion Food sein neues Abrechnungssystem für Schweine vorgestellt. Die größte Erzeugergemeinschaft Bayerns hat schon unterschrieben.

AF_Rüben-Dürre-Bestand
Dürrekatastrophe

Dürre: Nothilfen in mehreren Bundesländern

Erste Bundesländer haben die Dürrenothilfe auf dem Weg gebracht. Betroffene Landwirte können bis zur Hälfte des Schadens erhalten, doch die Hürden sind hoch.

Kastration eines Ferkels
Tierwohl

Ferkelkastration: QS prüft Kriterium ab Januar nicht

Nach einem Beschluss des QS-Fachbeirates werden Landwirte ab 2019 bei der Ferkelkastration bis auf weiteres nicht überprüft.

Traktor bricht Auflauf auf Feld um
Risikomanagement

Vermarktung Live: Preise bleiben volatil

Die Getreidepreise in Deutschland und Europa schwanken kräftig. Trotz der sehr engen Versorgung folgt auch der europäische Markt den Vorgaben vom Weltmarkt.

Rohmilch
Milchmarkt

BMEL zurückhaltend bei Vorgaben zu Milchlieferbeziehungen

Das BMEL steht staatlichen Vorgaben zur Ausgestaltung der Milchlieferbeziehungen zwischen Produzenten und Molkereien weiter zurückhaltend gegenüber.

Augst-Milchviehstall
Risikomanagement

Milchviehhalter Augst: Die Hühner sind da

Milchviehhalter Matthias Augst schafft sich ein weiteres Standbein, um gegen künftige Milchkrisen besser gewappnet zu sein. Hier seine Erfahrungen.

lpy-Saat-Zwischenfrucht
Förderung

Vorrangflächen: Tausch jetzt beantragen

Wer wegen der Trockenheit ökologische Vorrangflächen tauschen will, muss dies bis spätestens Ende September beantragen. Hier finden Sie die Fakten.

Schwein schaut aus der Stallbucht
Schweinevermarktung

Schweine: Vion will neues Abrechnungssystem einführen

Vion bietet Schweinehaltern neue Preissysteme zur Abrechnung an. Der Konzern will damit marktgerechtere Preise erzielen und die Wirtschaftlichkeit verbessern.

Brigitta und der Wolf agrarheute Podcast #3
Wolf

agrarheutePODCAST: Brigitta und der Wolf

Brigitta Blume, Schaf- und Ziegenhalterin aus Lenzen in der Prignitz, über die Bedrohung von Schafen, Kälbern, Kühen und Menschen durch den Wolf.

Mastschweine in Mastschweinebucht
Klimaschutz

Klimaschutz: BMEL setzt auf sinkende Tierbestände

Damit Deutschland seine Klimaziele erfüllen kann, setzt das Bundeslandwirtschaftsministerium auf sinkende Viehbestände. Möglich ist auch eine Fördergrenze.

Landwirt im Schweinestall
Qualitätssicherung

QS: Direkter Zugang zur Datenbank für Landwirte

QS-Landwirte erhalten in Kürze Zugriff auf ihre QS-Daten. So können sie sehen, welche Daten gespeichert sind und wer sie nutzen darf.

Hubertus Paetow
Branchentreff

DLG-Unternehmertage 2018: Nachhaltigkeit gibt es nicht zum Nulltarif

Mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft gibt es nicht zum Nulltarif und sie wird den Strukturwandel beschleunigen.

Aktuelles Heft Oktober 2018

Top Themen:
  • Hofnachfolge: Was wirklich zählt
  • Die besten Landwirte 2018
  • Zwei Case-IH-Traktoren im Test
  • Kompoststall für mehr Kuhkomfort
  • Tiere als Therapeuten