Login
Vermarktungswettbewerb

agrarheute - Vermarktungscup: Zwischenstand

Hand mit Geld vor einem Feld
Thumbnail
Redaktion agrarheute, agrarheute
am
14.12.2017

Beim agrarheute-Vermarktungscup hat das Gerangel um die ersten Plätze bereits begonnen! Alles zum bisherigen Spielverlauf lesen Sie hier.

Ein reges Treiben herrscht auf unserem virtuellen Ackerbaubetrieb! Fast 500 Spielerinnen und Spieler haben sich angemeldet, und versuchen Gerste, Weizen, Raps und Mais in zwei Erntejahren bestmöglich zu vermarkten. Vier Spielrunden wurden bereits absolviert, in der die Spieler die Möglichkeit nutzten um Vorkontrakte abzuschließen, Börsengeschäfte zu tätigen, oder auch einfach mal abzuwarten. Wobei sich aber abwarten bis jetzt nicht bezahlt machte. Auf unseren virtuellen Getreidemärkten sieht es wie auch in der realen Welt nicht sehr gut aus.

Vor- und Terminkontrakte bisher lukrativ

Die Preise sind gefallen, Gewinne können kaum erwirtschaftet werden. Doch einige Spieler wie JUME01, Patty oder Ackerflächendesigner haben große Teile der kommenden Ernte mit Vorkontrakten oder Terminkontrakten bepreist. Dabei haben jetzt jene die Nase vorne, die sich eine günstige Entwicklung der Basis (Kassapreis minus Terminnotierung) zunutze machen konnten. Den bei diesem Planspiel geht es nicht um Glück, sondern darum wer den Werkzeugkoffer der Getreidevermarktung am besten bedienen kann. Natürlich lernen Sie dabei auch ganz nebenbei die Grundbegriffe an der Börse kennen.

Die erste Ernte steht kurz bevor

Zurzeit steht bei den SpielerInnen die Entscheidung an, ob eine Ernteversicherung abgeschlossen werden soll oder nicht. Dabei geht es um ca. dreitausend Euro an Prämie, die man gegen Sicherheit eintauscht. Denn ob es in diesem Jahr zu einem Hagelschaden kommen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch völlig unbekannt. In der Spielrunde 7 (Juli) werden Gerste, Weizen und Raps geerntet. Dann geht’s darum, zu entscheiden ob eingelagert werden soll oder nicht. Wobei der Lagerraum begrenzt und die Lagerkosten vorgegeben sind.

Aktueller Spielstand

Die ersten Plätze sind heiß umkämpf! Bisher konnten sich folgende Spieler von der Konkurrenz absetzen:

  • 1. Platz: Patty; erwarteter Gewinn von 30.931 Euro
  • 2. Platz: JUME01; erwarteter Gewinn von 25.062 Euro
  • 3. Platz: Bürkle1909; erwarteter Gewinn von 23.296 Euro
  • 4. Platz: Lars9504 ; erwarteter Gewinn 22.975 Euro
  • 5. Platz: EnTeMDK ; erwarteter Gewinn 22.628 Euro

 

Die Spielrunden finden jeweils Montag, Mittwoch und Freitag statt. Noch können Sie teilnehmen und gewinnen! Anmeldungen sind noch bis 17. Dezember möglich.

Auch interessant