Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Ökologischer Landbau

Alnatura und NABU fördern Bio-Landwirte und Umsteller

Birnenernte Bio
am Dienstag, 26.05.2020 - 15:18 (Jetzt kommentieren)

Landwirte, die auf Bio umstellen oder ihren Bio-Betrieb erweitern möchten, können sich jetzt für die Förderung "Gemeinsam Boden gut machen" vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) bewerben. So gehts!

Teilnehmen können Landwirte aus Deutschland, die an einer Umstellung auf Bio-Landwirtschaft interessiert sind, beziehungsweise solche, die Unterstützung benötigen, um ihre ökologisch bewirtschafte Fläche zu vergrößern. Interessenten können sich bis zum 31. Juli 2020 für den Förderpreis bewerben. Das Projekt „Gemeinsam Boden gut machen“ wird unterstützt von der Alnatura Bio-Bauern-Initiative (ABBI). Über die Vergabe einer Förderung entscheidet der Beirat auf Grundlage der Bewertung aller eingegangenen Anträge mit Unterstützung eines Fachgremiums.

Der NABU will nach eigenen Angaben so gemeinsam mit den Landwirten und den unterstützenden Firmen einen aktiven Beitrag zur Verbesserung der Böden, der Gewässer und zum Schutz der Artenvielfalt leisten. 

Die Höhe des Fördergeldtopfes für die jetzige Bewerbungsphase steht nach Angaben des NABU noch nicht fest, da dieser von der Anzahl und Qualität der eingegangen Bewerbungen abhängt. In den vergangenen beiden Jahren lag er bei 225.000 Euro. Die maximale Förderung je Betrieb liegt bei 60.000 Euro, die Mindestförderung bei 20.000 Euro.
 

Wer kann sich bewerben?

Voraussetzung für die Förderung ist, dass der gesamte Betrieb auf die ökologische Bewirtschaftung umgestellt wird und das auf die nächsten fünf Jahre auch beibehalten wird. Die geförderten Landwirte müssen ihre Mitgliedschaft in einem der in Deutschland anerkannten Bio-Anbauverbände belegen und ihre Kontrollergebnisse dem NABU in regelmäßigen Abständen zur Verfügung stellen.

Der NABU führt das Projekt bereits seit mehreren Jahren durch. Im aktuellen Förderjahr 2020 werden sieben Betriebe mit insgesamt 230.000 Euro unterstützt. Die Ausschreibung und die detaillierten Voraussetzungen sowie das Bewerbungsformular finden Sie hier auf der Internetseite des NABU.

Download der Broschüre "Gemeinsam Boden gut machen"

Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft Juli 2020
Schnupper-Angebot Alle Aboangebote

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...