Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Unternehmerin

CeresAward 2020: Andrea Göhring ist Unternehmerin des Jahres

Andrea Göhring, CeresAward-Unternehmerin des Jahres 2020, bietet für Kinder mit körperlicher und geistiger Behinderung eine tiergestützte Therapie mit ihren Bauernhoftieren an.

am Donnerstag, 11.02.2021 - 12:00

Für Andrea Göhring ist die tiergestützte Therapie mit ihren Bauernhoftieren nicht nur Beruf sondern auch Berufung. Die baden-württembergische Landwirtin wurde in der Kategorie "Unternehmerin" als Gewinnerin gekürt. Warum sich die CeresAward-Jury für Göhring  entschieden hat, erfahren Sie im Video.

Andrea Göhring ist Unternehmerin des Jahres 2020

Landwirtin Andrea Göhring ist Fachkraft für tiergestützte Therapie. Auf ihrem Biobetrieb bietet die Bauernhofpädagogin für Kinder mit körperlicher und geistiger Behinderung eine tiergestützte Therapie/Pädagogik mit ihren Bauernhoftieren an. Neben Kühen, Schafen, Eseln, Hühnern und Schweinen bewirtschaftet Andrea Göhring gemeinsam mit ihrem Ehemann 100 ha Acker- und 20 ha Grünland.

Den Betrieb hat das Ehepaar 2004 von ihren Eltern übernommen und auf ökologischen Anbau umgestellt. Auf ihren Feldern baut die Agrartechnikerin gemeinsam mit ihrem Mann Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer, Emmer, Kleegras, Ackerbohnen, Linsen, Lupinen, Speisekartoffeln und Pflanzenvermehrung an.  2017 kam noch der Hanfanbau hinzu.

Ihre Leidenschaft gilt aber ihren Bauernhoftieren und der tiergestützten Therapie. Dafür hat die 45-Jährige 2019 extra den Förderverein „Bauernhoftiere bewegen Menschen e.V.“ gegründe.

Das sagt die CeresAward-Jury zur Unternehmerin des Jahres

"Andrea Göhring übt mit Leidenschaft die Arbeit der tiergestützten Therapie aus. Durch die Gründung eines Fördervereins hat sie den Betriebszweig auf solide Beine gestellt", begründet Nicolette Emmerich, von agrarheute, die Entscheidung.

"Andrea Göhring ist für mich beeindruckend in ihrer Leidenschaft, Zielstrebigkeit und sozialen Kompetenz. Ich finde es bemerkenswert, was sie in den letzten Jahren auf die Beine gestellt hat, nicht nur für den Betrieb, sondern auch als Beitrag für die Gesellschaft", sagt Dr. Christine Beckereit, von Corteva agriscience.

"Andrea Göhring ist eine beeindruckende Persönlichkeit mit viel Innovationskraft, Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit. Sie begeistert Menschen für Ihre tiergestützte Therapie mit Bauernhoftieren und bewirkt Wunder bei Ihren Klienten", meint Juliane Vees, vom Deutschen LandFrauenverband.

Überblick: Das waren die Finalisten der Kategorie Unternehmerin

Über den CeresAward

Logo Corteva

Für den CeresAward haben sich in den letzten Monaten über 200 Landwirte aus Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland in 10 Kategorien beworben. 30 von ihnen, drei je Kategorie, hatte die Jury in die Shortlist gewählt, woraus jetzt die Kategoriesieger ermittelt werden. Juroren in dieser Kategorie sind Nicolette Emmerich, Redakteurin agrarheute, Dr. Christine Beckereit, Corteva agriscience und Juliane Vees, Deutscher LandFrauenverband. Aus den 10 Kategoriesiegern wird auf einer Gala am 24. März 2021 in Berlin der Landwirt des Jahres ermittelt.

CeresAward 2020: Die Finalisten in Bildern