Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Agrarumweltförderung

Frist für FAKT-Vorantrag nicht verpassen!

john-deere-kverneland_maehwerke_heu
am Mittwoch, 04.12.2019 - 10:11 (Jetzt kommentieren)

Landwirte in Baden-Württemberg müssen bis zum 16.12.2019 den Vorantrag zum Agrarumweltprogramm FAKT abschließen. Wer betroffen ist und was Sie dabei beachten müssen.

In Baden-Württemberg heißt die Förderung von Agrarumweltmaßnahmen FAKT (Förderprogramm für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl). Jeder FAKT-Antragsteller muss bis zum 16. Dezember 2019 einen Vorantrag stellen. Dadurch soll der Bedarf an Finanzmittel für FAKT 2020 ermittelt werden.

FAKT 2020: Diese Angaben im Vorantrag sind wichtig

Im Vorantrag müssen Landwirte erklären, ob sie den bisherigen 5-jährigen Verpflichtungsumfang

  • beibehalten,
  • um ein weiteres Jahr verlängern,
  • den Umfang erweitern,
  • beabsichtigt, in weitere FAKT-Maßnahmen einzusteigen. Dies betrifft auch die Tierwohlmaßnahmen, die eine einjährige Verpflichtungslaufzeit haben.

Frist 16. Dezember 2019 zwingend einhalten!

Nach Angaben des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) Baden-Württemberg bekommen Landwirte, die bereits bisher einen Gemeinsamen Antrag gestellt haben ein Infoschreiben, in dem sie auf die Teilnahme am FAKT-Vorantragsverfahren hingewiesen werden.

Wichtig: Bis spätestens am 16. Dezember 2019 müssen Landwirte den Vorantrag zwingend abschließen. Sonst liegt kein gültiger Vorantrag in FIONA vor!

FAKT-Vorantrag - so geht´s

Der FAKT-Vorantrag für den Antrag 2020 kann über das FIONA-System im Zeitraum vom 2. November bis 16. Dezember 2019 gestellt werden.  Die Anmeldung erfolgt mit den bestehenden FIONA-Anmeldedaten. Für den FAKT-Vorantrag wurde im FIONA der zusätzliche Menüpunkt „Vorantrag“ mit Unterpunkten im Navigationsbaum eingerichtet.

Achtung bei Verpflichtungsbeginn im Jahr 2015

Zum 31. Dezember 2019 enden die 5-jährige Verpflichtungen mit einem Verpflichtungsbeginn im Jahr 2015. Diese auslaufenden Verpflichtungen können nach Angaben des MLR zunächst um ein Jahr bis zum 31. Dezember 2020 verlängert werden.

Hier finden Sie weitere Informationen des MLR Baden-Württemberg zum FAKT Vorantragsverfahren 2020.

Mit Material von MLR Baden-Württemberg
Das agrarheute Magazin
Aktuelles Heft April 2020
Schnupper-Angebot Alle Aboangebote

Kommentare

agrarheute.comKommentare werden geladen. Bitte kurz warten...