Login
Baden-Württemberg

Kostenloser Betriebs-Check: Beratung hilft kleinen und mittleren Betrieben

ez/pd
am
03.02.2016

In Baden-Württemberg können sich Landwirte kostenlos beraten lassen. Ziel ist es, den Betrieb fit für die Zukunft zu machen. So funktioniert der Betriebs-Check.

Baden-Württemberg hat die landwirtschaftliche Beratung neu aufgestellt. Teil des ausgeweiteten Beratungsangebots ist der kostenfreie Betriebs-Check. "Wir haben den Betriebs-Check neu aufgelegt, um möglichst viele kleine und mittlere Betriebe für eine professionelle und umfassende Betriebsberatung zu gewinnen", erklärt Landwirtschaftsminister Alexander Bonde. Das kostenfreie Basis-Modul Betriebs-Check kann ab sofort genutzt werden. Durchgeführt wird der Check von der AgriBW GmbH.

Betriebe, die sich für einen kostenfreien Betriebs-Check interessieren können sich direkt an die AgriBW GmbH unter Telefon: 0711/ 66 77 41 00 oder E-Mail an info@agribw.de wenden.

Betriebs-Check: Das beinhaltet die Beratung

Die Betriebsanalyse zur Standortbestimmung beinhaltet folgende Punkte:

  • Betrachtung der Einkommenssituation
  • Erhebung der arbeitswirtschaftlichen Situation
  • Betrachtung der familiären Situation
  • Beurteilung des Betriebsstandorts

Die Ergebnisse dieser Analyse werden im Anschluss erörtert und betriebliche Entwicklungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Traktorfitting: Den Gebrauchten für den Verkauf schick machen

Auch interessant