Login
Risikomanagement

Milchpreis: Risiko praktikabel managen

Milchpreis: Risiko praktikabel managen
© Ralf Kalytta/Fotolia
von am
12.12.2017

Landwirte müssen Preisrisiken praktikabel managen können. Das hat DBV-Milchpräsident Karsten Schmal in einem Pressegespräch unterstrichen.

„Mit der fortschreitenden Liberalisierung des EU-Milchmarktes entfalten die Preisschwankungen des Weltmarktes auch in Deutschland voll ihre Wirkung“, stellte Schmal fest. Dementsprechend sei es wichtig, Instrumente in die breite Umsetzung zu bringen, mit denen Landwirte hohe Volatilitäten managen können. Warenterminbörsen seien neben staatlichen Leitplanken ein wichtiges privatwirtschaftliches Instrument, um den Umgang mit extremen Preisschwankungen zu erleichtern. „Dies gilt insbesondere für den Fall, dass sich der Staat noch weiter aus dem Milchmarkt zurückziehen sollte“, so Schmal.

Export von Milchprodukten steigt

„Der Export von Milchprodukten in Drittländer wird weiter an Bedeutung gewinnen“, unterstrich der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Milchkontors eG (DMK), Thomas Stürtz. Bereits heute würden etwa 50 Prozent der Milchprodukte exportiert und davon ca. 12 Prozent in Länder außerhalb der EU. „Somit werden wir in Zukunft noch stärker Weltmarktpreis- und Wechselkursänderungen unterworfen sein. Volatilität ist gekommen, um zu bleiben,“ unterstrich Stürtz. Deshalb müsse die Nutzung von Warenterminbörsen als Teil des Risikomanagements immer wichtiger werden.

Deutsche Molkereigenossenschaften beraten

„Die deutschen Molkereigenossenschaften stehen ihren Mitgliedern und Eigentümern bei der Nutzung von Warenterminmärkten beratend zur Seite“, hob Stürtz hervor. Darüber hinaus werde innerhalb der Molkereiwirtschaft an börsenbasierten Festpreismodellen gearbeitet, mit denen für bestimmte Teilmengen über einen klar definierten Zeitraum Festpreise im Voraus angeboten werden können.

Seminarreihe zur Nutzung von Warenterminbörsen

Bei einer bundesweiten Seminarreihe von Oktober bis Dezember 2017 konnten sich 250 Milcherzeuger über das Management von Preisrisiken durch die Nutzung von Warenterminbörsen austauschen. Die insgesamt sieben Seminare wurden vom Kieler Institut für Ernährungswirtschaft (ife) in enger Zusammenarbeit mit dem Deutschen Bauernverband (DBV) sowie dem Deutschen Raiffeisenverband (DRV) angeboten. Konkret wurden in Deutschland umsetzbare Absicherungsmodelle wie Festpreis- und Prämienmodelle sowie die Absicherungspraxis im Tagesgeschäft diskutiert und deren Umsetzung besprochen. Im kommenden Jahr soll die Seminarreihe fortgesetzt werden.

In der Dezemberausgabe 2017 des dlv-agrarheute Magazins finden Sie als weiterführendes Thema den Beitrag „Effektiver absichern“. Er zeigt auf, was Sie oder Ihre Molkerei an der Warenterminbörse beachten müssen, um künftig das Preisrisiko besser in den Griff zu bekommen.

Geliebte Tiere: Die schönsten Kuhbilder

Kuh auf Weide
Landwirt - ein Beruf der Zukunft schreibt: "Die Chefin im Stall - neugierig wie immer." © ah/Landwirt - ein Beruf der Zukunft
Kalb schmust mit Landwirtin
Connys "Murmel" hat sie zum fressen gern. © ah/Conny Krüger
Reitkuh für Kinder
Anita schreibt. "Unsere Reitkuh Rosalie. Leider hat sie einen Gendefekt und kann keine "normale" Milchkuh werden. Aber wie man hier sieht hat sie Ihre Aufgabe gefunden!" © ah/Anita Kelmendi
Kuh auf der Straße
Andrea schickt uns ein Foto von ihrem diesjährigen Motorradurlaub im Kühtai/Tirol. © ah/Andrea Saur
Kalb im Gras
Annabelles Kalb will einfach nur die Sonne genießen. © ah/Annabelle Plüsche
Landwirtin mit Kuh
Lara Sophie ist mit ihren Tieren gerne auf Schauen unterwegs. © ah/Lara Sophie
Kühe in Neuseeland
Auch andere Länder haben schöne Kühe! Henrik war drei Monate in Neuseeland unterwegs. © ah/Henrik Meyer
Kuh auf Weide
Kirsten schreibt: "Immer noch mein Lieblingsbild. Ich weiß nicht, wie sei heißt, aber sie ist wunderschön." © ah/Kirsten Schreiter
Kühe im Portrait
Jean Michel lichtet seine Mädels frisch gestylt ab. Christian schickt uns ein Foto seiner "frechsten Färse". © ah/Jean Michel Eldagsen/Christian Voderberg
Landwirt mit Kuh
Andreas und seine Kuh GOOGLE auf der Weide! © ah/Andreas Badinger
Rinderherde auf der Weide
Einen traumhaften Anblick bietet diese schöne Rinderherde von Nikolaus. © ah/Nikolaus Lefin
Rinder im Stall und auf Weide
Amelie liebt die drei Mädels: "Sie gehören meinem ersten Chef meiner Ausbildung zur Landwirtin." Auch Alexandra hat die Schönheit einer Kuh bildlich festgehalten. © ah/Alexandra Krämer/Amelie Fink
Kalb und Blumen
Schan schickt uns ein süßes Foto von der wunderschönen Lara. © ah/Schan Go
Kuh auf der Weide
Angela liebt ihre Noisette, eine Charolaiskuh, die bereits stolze 20 Jahre alt ist. © ah/Angela Pütz
Landwirtin mit Kuh
Fine ist Landwirtin und arbeitet gern mit ihren "Ladies" zusammen. © ah/Fine Schweitzer
Kälbchen mit wackeligen Beinen
Jäcky macht mit ihrem Kalb einen kleinen Spaziergang am Morgen - und dann ab ins Stroh. © ah/Jäcky Lillig
Ochsenrennen in den Bergen
An Dy schickt uns ein Foto vom Ochsenrennen und Umzug in Huntshofen. Das ist sein absolutes Lieblingsgespann. © ah/An Dy
Kühe im Stall
In Hennings Stall stehen einige hübsche Mitarbeiterinnen. © ah/Henning Stöver
Kalb mit Landwirtin
Lara Sophie mit einem ihrer hübschen Kälbchen. © ah/Lara Sophie
Kühe auf der Weide
Bettinas Lieblingsbild: "Unsere Herde an einem traumhaften Herbstmorgen." © ah/Bettina Zimmermann
Landwirtin mit Kuh
Diese junge Landwirtin schreibt uns: "Meine Hand scheint zu schmecken!" © ah/facebook
Mutterkuh mit Kalb
Dirk hat zwei Stunden nach der Kalbung dieses Bild aufgenommen. © ah/Dirk Tapken
Kühe im Stall und auf der Weide
Lellebell und Anna haben wahrlich den Blick fürs Schöne! Ob im Stall oder unterwegs. © ah/Alexandra Krämer/Anna Hauschild
Kuh mit Kalb
Tina hat mit der Kamera die Mutterliebe einer Kuh zu ihrem Kälbchen eingefangen. © ah/Tina Johannsen
Rinder auf Weide
Stef Fi schreibt zu ihrem Foto: "Kühe zählen am Morgen." © ah/Stef Fi
Kühe auf der Weide
Danielas Mitarbeiterinnen sind sehr neugierig und müssen stets alles nachprüfen. © ah/Daniela Meyer
Kühe auf der Weide
Daniels Kühe genießen die Sommersonne auf der ausgedehnten Weide. © ah/Daniel Gröning
Kälber im Stroh
Stellas und Jäckys Kälber genießen die Ruhe im trockenen Stroh. © ah/Jäcky Lillig/Stella Mauus
Landwirtin mit Kuh
Ineke hat sehr viele Kuhbilder, denn sie liebt diese Tiere. Hier wird ordentlich geschmust. © ah/Ineke Weber
Kühe in Neuseeland
Henrik schickt uns bunte, sommerliche Bilder aus Neuseeland. © ah/Henrik Meyer
Bison mit Kalb auf Weide
Joanna schreibt: "Unsere etwas anderen „Kühe“ - perfekt aufgestellt für‘s Foto." © ah/Joanna Kolb
Kuh auf Weide
Facebook-User "Landwirt - ein Beruf der Zukunft" schickt uns ein Foto des "weißen Riesen". Sie hat mittlerweile 7 Kälber. © ah/Landwirt - ein Beruf der Zukunft
Kuh frisst Heu
Das schmeckt! Leas Lieblings haut richtig rein. © ah/Lea Lüwer
Kuh auf der Weide
Laura knipst ihre Kuh draußen auf der sommerlichen Weide. © ah/Laura Müller
Hund und Kühe auf Weide
Nicht ärgern lassen sich Leas Mitarbeiterinnen von dem kleinen Kläffer. Kuh(l) bleiben lautet die Devise! © ah/Lea Lüwer
Kühe machen Luftsprünge
Freude pur - Udos Kühe sind begeistert von Sommer, Sonne, saftigem Gras! © ah/Udo Haßbargen
Kühe im Abendlicht
Kam mit diesem Bild auf Platz 2 unserer Verlosung eines Kuhkalenders: Torben und sein Team! © ah/Torben Arf
Kühe auf der Weide
Alexandra verpasst ihrem Wuschel eine tolle Frisur. Jana knipste das Bild diesen Sommer zum Sonnenaufgang in ihrer TS-Herde. © ah/Jana Schuhmann/Alexandra Joecks
Kühe auf der Alm
Tina schreibt: " Das sind unsere Mädels auf der Alm!" © ah/Tina Ochsenreiter
Kühe sitzend und stehend
Lous Kuh macht es sich bequem. Jana schickt uns ebenfals ein Bild ihres Lieblings: "Meine Betty, leider wegen einer Steinfrucht seit kurzem nicht mehr unter uns." © ah/Lou Ines/Jana Schuhmann
Auch interessant