Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

Video-Tipp

Powerfrau-Porträt: Die erste Kreisobfrau Bayerns

Die Landwirtschaft wird weiblicher. Immer mehr Frauen leiten Agrarbetriebe. So auch Theresa Fenzl, die als Vize-Kreisobfrau auch im Bauernverband aktiv ist.

am Dienstag, 24.04.2018 - 10:00

Die Junglandwirtin Theresa Fenzl managt mit ihrer Familie einen Milchviehbetrieb mit Fleckviehzucht. Sie ist bestens ausgebildet, hat eine Ausbildung zur Landwirtin absolviert und Betriebswirtschaft studiert. Seit kurzem vertritt sie auch die Interessen anderer Landwirte aus ihrer Region.  Sie wurde als erste Frau im Bayerischen Bauernverband zur stellvertretenden Kreisobmännin, oder heißt es Kreisobfrau?, gewählt.

Das Bayerische Fernsehen hat der jungen Powerbäuerin mit der Kamera über die Schulter geschaut.

Powerfrauen: Landwirtschaft ist ihre Leidenschaft