Login

Das ist ein Artikel vom Top-Thema:

agrarheute denkt weiter

Spritzen bei Nacht: Pflanzenschutz der Zukunft?

Werden in Zukunft Landwirte ihre Bestände in den Nachtstunden spritzen? Die Praxis verspricht Vorteile für Betrieb und Umwelt.

am Dienstag, 12.11.2019 - 10:56

In Teilen Frankreichs ist es bereits Praxis: Pflanzenschutz in den Nachtstunden auszubringen. Das hat gute Gründe. Seit einiger Zeit spritzt auch Junglandwirtin Patricia Keppler ihre Felder vorwiegend in der Nacht. Sie hat eine Masterarbeit zu dem Thema verfasst und viele Vorteile gegenüber dem Einsatz bei Tag festgestellt.

agrarheute hat mit der Praktikerin auf der Agritechnica über den Pflanzenschutzmitteleinsatz nach Sonnenuntergang gesprochen.

Was denken Sie? Ist das Pflanzenschutz der Zukunft? Nehmen Sie an unserer Umfrage teil unten auf dieser Seite.